leer leer
leer
Philosophie
leer


 

Blume

leer

 

leer
 

Friedrich von Schiller
10.11.1759 bis 9.5.1805,
deutscher Dichter

Willst du dich selber erkennen, so sieh,
wie die anderen es treiben;

Willst du die andern verstehen,
blick in dein eigenes Herz.


Wahrheit:

Eine nur ist sie für alle,
doch siehet sie jeder verschieden;

Dass es eines doch bleibt,
macht das Verschiedene wahr.



"Was kein Ohr vernahm, was die Augen nicht sahn,
Es ist dennoch, das Schöne das Wahre!
Es ist nicht draußen, da sucht es der Tor,
Es ist in dir, du bringst es ewig hervor."


 
   
   
leer zurück meine Bücherliste