leer leer
leer
Eigene Philosophie
leer

 

 

Löwenzahn

leer

 

leer
 

 Liebe - Trennung - oder Liebe macht blind

Liebe macht blind und diese alte Weisheit gilt auch in diesen Tagen.

"Frisch Verliebte" sehen im Partner oft nicht die tatsächliche Person, sonder projizieren das eigene Wunschbild auf den neuen Partner. Die Liebe stirbt dann häufig sehr schnell, wenn die Blindheit des "Verliebtseins" endet und man den Partner plötzlich nicht mehr durch die "Rosa Brille" sieht, sondern den echten Menschen, wie er ist.

Wer den Partner auch noch ohne "Rosa Brille" lieben kann, der kann sich eigentlich glücklich schätzen, leider ist aber der Effekt oft nur einseitig oder zeitlich verspätet, so dass die Trennung für den immer noch Verliebten sehr schmerzlich ist, wenn er "fallengelassen" wird. Dann beginnt das große Drama .....

Meiner Ansicht nach, haben viele Menschen auch die irre Vorstellung, dass nach einer Heirat alles für die Zukunft in Sachen Liebe geregelt ist. Das Leben und die Liebe fängt aber in diesem Punkt erst an, wenn die Beziehung durch Alltag, Gewohnheit und Probleme belastet wird. Drum prüfe gründlich und ohne Eile wer sich binden will.


 
   
   
leer zurück meine Bücherliste