leer leer
leer
Lebensführung
leer

 

 

leer

Ziele

leer
 


Ohne ein Ziel, kann man auch an keinem Ziel ankommen. Wohin sollten wir unsere Schritte lenken. Wohin geht ein Wanderer ohne Ziel .....

Ein Ziel fest im Visier zu haben setzt viele Kräfte frei und gibt Schwung und Elan im Leben.

Hast Du Dir über Deine Ziele schon einmal Gedanken gemacht?
Wo stehst Du jetzt?
Was sind Deine Ressourcen?
Wo willst Du hin?
Was sind die kurzfristigen Ziele?
Was sind die mittelfristigen Ziele?
Was sind die langfristigen Ziele?
Was mußt Du tun, um die angestrebten Ziele zu erreichen?

Schreibe Dir Deine Ziele auf, mache einen Plan, mit welchen Maßnahmen Du sie verwirklichen kannst. Mache Dir einen Zeitplan für die einzelnen Schritte.

Bei Planungen in der Industrie wird das ähnlich gehandhabt, dabei wird auch in Zeitabständen kontrolliert, in wie weit die Ziele umgesetzt wurden und entsprechend wird der Plan angepaßt.
Warum sollte das nicht auch für Dein Leben gut sein.

Ich liebe den Spruch: "Der Weg ist das Ziel", das setzt aber voraus, dass man auch ein Ziel hat, sonst wird man sich auch nie auf den Weg machen.

In Acht nehmen muß man sich aber vor allzu hoch angesetzten Zielen. Nicht jeder kann reich und berühmt werden (Macht das überhaupt glücklich?). Große Ziele können sehr leicht zu großen Enttäuschungen werden. Realistische Ziele werden meist auch erreicht und können das Leben und das Selbstbewußtsein fördern, was einem die Kraft gibt, die nächsten Ziele hoffnungsfroh anzugehen.

Macht Euch auf den Weg und bedenkt: "Auch die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt".

 
   
   
leer zurück meine Bücherliste